5 Fragen – 5 Antworten im Ausbildertalk mit Marco Weißer von der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

Ausbildertalk mit Marco Weißer

Foto: Marco Weißer

Name: Marco Weißer
Position: Ausbildungsleiter und Ausbilder, Personalleiter
Firma: Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen (Rheinland-Pfalz)

Ausbildungsberufe: Verwaltungsfachangestellte, Beamtenanwärter für den mittleren und gehobenen Dienst, Fachkraft für Abwassertechnik und auch für Wasserversorgungstechnik, Fachinformatiker für Systemintegration, Kauffrau für Tourismus und Freizeit
(alle m/w/d)
Anzahl der Auszubildenden: unterschiedlich (4-8)

1. Was macht einen guten Ausbilder aus Ihrer Sicht aus?

Ich finde, einen guten Ausbilder macht aus, dass er Spaß daran hat, mit jungen Menschen etwas erreichen zu wollen. Dass er sich auf Sie einlässt, in ihre Welt eintaucht, sich in sie hineinversetzen kann und den festen Willen hat, sie groß zu machen; und – auch wenn es sich komisch anhört – ihnen verpflichtet fühlt und Ihnen dienen will i. S. einer Ermöglichung oder, wie Gerald Hüther es gesagt hat, dass sie sog. supportive leader sind.

2. Was finden Sie an Ihrer Tätigkeit als Ausbilder besonders spannend?

Es ist für mich ein Privileg, ausbilden zu dürfen. Ich finde, es ist ein letztlich universelles Gesetz, dass Menschen sich entwickeln und wachsen wollen und dabei eine Art Mentor benötigen, der an ihrer Seite ist und einen Stück des Weges mitgeht. Das ist finde ich unsere Aufgabe als Ausbilder.

3. Wie gestalten Sie die Zeit vom Vertragsabschluss bis zum Ausbildungsbeginn, um die Neuen schon frühzeitig an Ihren Betrieb zu binden?

Wir halten über Briefe und Anrufe Kontakt (z. B. zu Weihnachten, zu bestimmten Anlässen, die man noch aus dem Vorstellungsgespräch weiß usw.) Wir rufen auch einfach mal an und wünschen viel Glück bei Führerschein- oder Schulprüfungen. Selbst bei Daten zu Geburtstagen von Gastauszubildenden stellen wir die Verbindung her, auch wenn diese noch gar nicht bei uns im Haus sind. Das kommt in der Regel gut an.

4. Wie gestalten Sie den ersten Ausbildungstag und was kommt immer besonders gut bei den Auszubildenden an?

Wir gestalten ihn schon vor dem ersten Tag. Bei uns bekommen die Auszubildenden (aber auch andere Mitarbeiter) einen sog. „Bald ist es soweit!“-Brief, mit dem man die neuen Kollegen und Auszubildenden schon mal auf den „Tag der Zusammenkunft“ einstimmt. Außerdem bereiten wir den Arbeitsplatz mit Kleinigkeiten vor (Postkarten, Alles-Gute-Schokolade o. ä.). Das ist gut. Dann nehmen auch z. T. die „alten“ Auszubildenden die Aufgabe der Einführung der Neulinge war, inclusive Rundtour durch unsere Verwaltungsdienststellen und Kommunen, Schulen, Kindergärten usw.

5. Was machen Sie in Ihrem Betrieb, um Auszubildende in der persönlichen Entwicklung zu stärken?

Wir machen internen Unterricht und sind wirklich „rund um die Uhr“ für den Nachwuchs da (wobei das glaube ich tatsächlich wohl an meiner Rolle als Ausbildungsleiter liegt). Die Auszubildenden können mich jederzeit anrufen, auch anwhatsappen, was auch immer. Ich verstehe mich da als ganzheitlichen Lernbegleiter für die ganze Zeit, egal wann, ein bisschen wie eine Elternrolle. Die müssen auch immer ansprechbar und präsent sein für ihre Kinder, wenn was ist.

Vielen Dank für das Gespräch.

Der letzte Ausbildertalk ist im Dezember mit den Ausbildern der E. Wehrle GmbH erschienen.

 

Onlinekurse für Ausbilder
Newsletter für Ausbilder
Halten Sie Ihr Ausbilder-Wissen auf dem aktuellen Stand. Lassen Sie sich keine Tipps entgehen.

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter für Ausbilder!
Dieser ist kostenlos und erscheint alle 2 Monate.
Als Dankeschön für Ihr Newsletterabo erhalten Sie das E-Book:
20 Checklisten für Ausbilder
Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters wieder aus dem Verteiler abmelden.
Impressum, Datenschutz
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTUwcHgiIGFsbG93dHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE1NjUvM2ExODQ0YzI2NS9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sIj48L2lmcmFtZT4=
Newsletter für Ausbilder
Halten Sie Ihr Ausbilder-Wissen auf dem aktuellen Stand. Lassen Sie sich keine Tipps entgehen.

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter für Ausbilder!
Dieser ist kostenlos und erscheint alle zwei Monate.
Als Dankeschön für Ihr Newsletterabo erhalten Sie das E-Book:
20 Checklisten für Ausbilder
Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters wieder aus dem Verteiler abmelden.
Impressum, Datenschutz
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTIwcHgiIGFsbG93dHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE1NjUvM2ExODQ0YzI2NS9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sIj48L2lmcmFtZT4=
Sie möchten keinen Blogartikel versäumen?
Dann melden Sie sich jetzt zum Blogabo an. Damit erhalten Sie eine Mail, sobald ein neuer Beitrag online ist - kostenlos etwa zwei Mal pro Monat. Natürlich können Sie sich jederzeit mit einem Klick am Ende jeder Mail aus dem Verteiler austragen.
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE2MzcvYjg4ZmU4N2I4Zi9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sP19nPTE1OTk4Mzk1OTYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI1NTAiPjwvaWZyYW1lPg==
Datenschutz: Ihre persönlichen Daten werden von Sabine Bleumortier ausschließlich zum Versand des Blogabos verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Impressum, Datenschutzerklärung

P.S. Sie abonnieren hier den Blog, nicht den Newsletter für Ausbilder.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung.
Sie möchten keinen Blogartikel versäumen?
Dann melden Sie sich jetzt zum Blogabo an. Damit erhalten Sie eine Mail, sobald ein neuer Beitrag online ist - kostenlos etwa zwei Mal pro Monat. Natürlich können Sie sich jederzeit mit einem Klick am Ende jeder Mail aus dem Verteiler austragen.
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE2MzcvYjg4ZmU4N2I4Zi9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sP19nPTE1OTk4Mzk1OTYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI1NTAiPjwvaWZyYW1lPg==
Datenschutz: Ihre persönlichen Daten werden von Sabine Bleumortier ausschließlich zum Versand des Blogabos verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Impressum, Datenschutzerklärung
P.S. Sie abonnieren hier den Blog, nicht den Newsletter für Ausbilder.