Ausbildungsbegeisterung (er)leben:
Werden Sie Azubiflüsterer®.

Blog

McDonalds macht es. Und was machen Sie im Ausbildungsmarketing?

Ende August war ich in Hamburg. Vor dem Jahreskongress des EWMD, an dem ich als Referentin zur Generation Z teilgenommen habe, wollte ich noch zur Alster und etwas durch die Hamburger Innenstadt laufen. Auf alle Fälle sollte nicht viel Zeit mit Essen verbracht werden....

Ihre Wirkung als Ausbilder

Kommt das was Sie sagen möchten auch so bei Ihrem Auszubildenden an? Damit meine ich jetzt nicht Ihre Worte, die natürlich für das Verständnis enorm wichtig sind. Heute geht es mir um Ihre Körpersprache, Ihre Ausstrahlung als Ausbilder. Denn wenn Ihr Auszubildender...

So fühlen sich Ihre neuen Auszubildenden willkommen

Die neuen Auszubildenden kommen! Sie starten gerade – je nach Bundesland im August oder September (und Studenten der Dualen Hochschulen im Oktober) – in die Ausbildung. Dies ist für alle ein neuer Lebensabschnitt. Die Neuen kommen mit vielen Fragen, Erwartungen,...

Ausbildernetzwerke – Welche gibt es?

Immer nur alleine auf Ideen kommen und keinen Austausch haben, ist auf Dauer nicht Erfolg versprechend. Viele Ausbilder wünschen sich Netzwerke, in denen sie sich mit anderen Ausbildern austauschen können. - Was haben diese in einer ähnlichen Situation schon gemacht?...

Wie Ausbilder Schritt für Schritt eine Stellenanzeige erstellen

Mit den folgenden Schritten können Ausbilder eine moderne Stellenanzeige für einen Ausbildungsplatz Schritt für Schritt gestalten oder natürlich auch Ihre vorhandenen Stellenanzeigen überprüfen. Schritt für Schritt zur Stellenanzeige 1. Legen Sie zuerst fest, welche...

Tools zur Ausbildungsplanung

Ohne betrieblichen Ausbildungsplan geht in der Ausbildung nichts. Und wenn mehr Auszubildende zu planen sind, werden Paper-and-Pencil-Pläne schnell unübersichtlich.   Inhalte eines individuellen Versetzungsplans Aber was gehört überhaupt in einen individuellen...

Diese Gesetze sollten Ausbilder kennen

Für die betriebliche Ausbildung gibt es viele Gesetze, die zu beachten sind und die Ausbilder kennen sollten. Die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen in der Ausbildung - Berufsbildungsgesetz (BBiG): Das Berufsbildungsgesetz ist die Grundlage für jede Berufsausbildung....

Onboarding von Auszubildenden – nach Vertragsabschluss

Sie haben Ihre Auszubildenden gefunden und den Ausbildungsvertrag geschrieben. Aber bis zum Ausbildungsbeginn sind es noch ein paar Monate? Dann heißt es in Kontakt zu bleiben und den zukünftigen neuen Mitarbeiter an Ihr Unternehmen zu binden und diesen weiterhin von...

Azubiflüsterer machen Fehler – und lernen daraus

„Darf ein Ausbilder Fehler machen?“ Für mich eine Frage, die irgendwie unlogisch ist, denn welcher Mensch macht denn nie Fehler. Das gehört dazu. Und das Entscheidende ist eher, wie wir mit diesen Fehlern umgehen. Aus jedem Fehler können wir etwas lernen. Das wird nur...

4-Stufen-Methode heute noch anwenden?

Entspricht die 4-Stufen-Methode (oder auch Unterweisung genannt) einer modernen Ausbildung? Immer wieder höre ich, dass diese doch nicht mehr up-to-date sei. Ist die 4-Stufen-Methode noch aktuell? Natürlich sollte nicht ausschließlich die 4-Stufen-Methode angewandt...