Wertschätzung Ausbildung KartenIn einer der letzten Ausgaben der Zeitschrift brand eins lag eine Beilage bei. Eigentlich „nur“ ein Hinweis auf ein Buch zum Thema Wertschätzung. Doch es ist nicht nur Werbung. Es ist sehr gut gleich als erster Praxistipp in Form eines Abreißzettel mit verschiedenen Arten des Lobes gestaltet. Und das hat mich auf die Idee gebracht, mal heute etwas zum Thema Wertschätzung in der Ausbildung zu schreiben.

Mehr Wertschätzung für Auszubildende und ausbildende Fachkräfte

Denn ich habe mich beim Ansehen dieses Flyers gefragt: Loben Ausbilder ihre Auszubildenden ausreichend? Schätzen Ausbilder die Arbeit der ausbildenden Fachkräfte so, dass diese das auch wissen.

Und hier dürfen Sie sich gerne selbst einige Fragen stellen.

Wie Ausbilder mehr Wertschätzung gegenüber den Auszubildenden zeigen können

– Wann haben Sie Ihre Auszubildenden das letzte Mal gelobt? Wann haben Sie gesagt „Ich bin stolz auf Dich!“ oder sich für die Unterstützung bedankt?

Wenn das schon länger her ist, denken Sie in Zukunft wieder mehr daran. Welche Eigenschaft oder welches Verhalten an Ihrem Auszubildenden können Sie heute noch loben? Tun Sie es. Hat Ihr Auszubildender ein Projekt sehr gut abgeschlossen? Ist er sehr freundlich zu Kollegen und/oder Kunden? Hat sie immer gute Laune? Ein Lob motiviert ungemein.

Azubibetreuer freuen sich über die Wertschätzung Ihrer Tätigkeit

– Und wann haben Sie sich das letzte Mal bei Ihren Azubibetreuern bedankt? Haben Sie diese angerufen? Oder sind Sie persönlich mit einer handgeschriebenen Dankeskarte an deren Arbeitsplatz gekommen? Oder lag als Überraschung eine Karte mit einer kleinen Süßigkeit auf deren Schreibtisch? Haben Sie sich zu Beginn eines Workshops oder Ausbildertrainings bei den ausbildenden Fachkräften für deren Engagement bedankt? Oder gab es vielleicht sogar ein eigenes Grillfest für Ihre Ausbildungsbeauftragten.

Wertschätzung in der Ausbildung zeigenDie Möglichkeiten, deren Aufgaben zu wertschätzen und Danke zu sagen, sind vielfältig. Natürlich gibt es gerade in der bald anstehenden Weihnachtszeit auch viele Wege, sich z.B. im Rahmen einer Weihnachtsfeier oder eines kleines Geschenks zu bedanken. Wie wäre es z.B. mit einer Weihnachtskarte, die neben den weihnachtlichen Wünschen auch ein großes Dankesschön für die ausbildenden Fachkräfte enthält? Gerade in Zeiten von Corona haben diese oft sehr viel Engagement und Flexibilität gezeigt. Das sollte gewürdigt werden. Legen Sie dann noch ein Give-Away Ihres Unternehmens oder ein Buch dazu. Manche Ausbilder verschenken hier mein Buch „Hilfe, ein Azubi kommt! Was Azubibetreuer wissen müssen“.

Oder machen Ihre Auszubildenden etwas für die Azubibetreuer? Und in nächsten Jahr beschenken dann die Azubibetreuer die Auszubildenden?

Notieren Sie sich jetzt gleich, wie Sie Ihre Auszubildenden und Azubibetreuer ab sofort mehr Wertschätzen möchten. Ich bin gespannt auf Ihre Ideen. Schreiben Sie diese gerne in die Kommentare.

Bilder: Sabine Bleumortier und Pixabay

Onlinekurse für Ausbilder
Newsletter für Ausbilder
Halten Sie Ihr Ausbilder-Wissen auf dem aktuellen Stand. Lassen Sie sich keine Tipps entgehen.

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter für Ausbilder!
Dieser ist kostenlos und erscheint alle drei Monate.
Als Dankeschön für Ihr Newsletterabo erhalten Sie das E-Book:
20 Checklisten für Ausbilder
Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters wieder aus dem Verteiler abmelden.
Impressum, Datenschutz
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTUwcHgiIGFsbG93dHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE1NjUvM2ExODQ0YzI2NS9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sIj48L2lmcmFtZT4=
Newsletter für Ausbilder
Halten Sie Ihr Ausbilder-Wissen auf dem aktuellen Stand. Lassen Sie sich keine Tipps entgehen.

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter für Ausbilder!
Dieser ist kostenlos und erscheint alle drei Monate.
Als Dankeschön für Ihr Newsletterabo erhalten Sie das E-Book:
20 Checklisten für Ausbilder
Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters wieder aus dem Verteiler abmelden.
Impressum, Datenschutz
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTIwcHgiIGFsbG93dHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE1NjUvM2ExODQ0YzI2NS9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sIj48L2lmcmFtZT4=
Sie möchten keinen Blogartikel versäumen?
Dann melden Sie sich jetzt zum Blogabo an. Damit erhalten Sie eine Mail, sobald ein neuer Beitrag online ist - kostenlos etwa zwei Mal pro Monat. Natürlich können Sie sich jederzeit mit einem Klick am Ende jeder Mail aus dem Verteiler austragen.
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE2MzcvYjg4ZmU4N2I4Zi9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sP19nPTE1OTk4Mzk1OTYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI1NTAiPjwvaWZyYW1lPg==
Datenschutz: Ihre persönlichen Daten werden von Sabine Bleumortier ausschließlich zum Versand des Blogabos verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Impressum, Datenschutzerklärung

P.S. Sie abonnieren hier den Blog, nicht den Newsletter für Ausbilder.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung.
Sie möchten keinen Blogartikel versäumen?
Dann melden Sie sich jetzt zum Blogabo an. Damit erhalten Sie eine Mail, sobald ein neuer Beitrag online ist - kostenlos etwa zwei Mal pro Monat. Natürlich können Sie sich jederzeit mit einem Klick am Ende jeder Mail aus dem Verteiler austragen.
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE2MzcvYjg4ZmU4N2I4Zi9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sP19nPTE1OTk4Mzk1OTYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI1NTAiPjwvaWZyYW1lPg==
Datenschutz: Ihre persönlichen Daten werden von Sabine Bleumortier ausschließlich zum Versand des Blogabos verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Impressum, Datenschutzerklärung
P.S. Sie abonnieren hier den Blog, nicht den Newsletter für Ausbilder.