Bei WEKA MEDIA veranstalten wir seit acht Jahren am Buß- und Bettag einen sog. Kindertag. Dieser Tag ist in Bayern bekanntlich schul- aber nicht arbeitsfrei und bringt berufstätige Eltern regelmäßig in Schwierigkeiten, denn sie müssen sich im Normalfall für diesen Tag eine Kinderbetreuung organisieren oder Urlaub nehmen. Die Kinder im Grundschulalter unserer Mitarbeiter dürfen jedoch an diesem Tag mit zu WEKA MEDIA nach Kissing und werden von 9 bis 15 Uhr von unseren Auszubildenden betreut. Regelmäßig begrüßen wir hier ca. 40 Kinder.

Projekt Kindertag für Auszubildende

Minions als Stiftehalter und Mumien-Windlichter – Bild: WEKA MEDIA

Projektstart ist bereits Mitte September, wenn die neuen Azubis an Bord sind. Bei den monatlichen Azubi-Meetings wird gemeinsam über das Betreuungsangebot (mit den Elementen Kreativität und Bewegung) gesprochen. Alle Vorschläge werden gesammelt und gemeinsam auf Machbarkeit geprüft. Die Aktivitäten mit den meisten Punkten kommen auf die Agenda.

Aktionensuche für den Kindertag

Der Zeitplan sieht vier Stationen, eine Schnitzeljagd und einen kleinen Film zum Abschluss vor. Unsere Azubis dürfen sich die Aktionen aussuchen, bei denen sie mitwirken wollen. Das klappt nicht immer – aber bisher haben wir immer eine Lösung gefunden. Zudem begleiten Gruppenleiter die Kinder in der Gruppe durch den Tag.

To-Do-Liste für den Projekt-Überblick

Wenn alle ihr Teilprojekt kennen, ist es in der Verantwortung der Azubis, sich um passendes Bastelmaterial, benötige Ablaufpläne etc. zu kümmern. Dazu nutzen wir eine ToDo-Liste, in der die einzelnen Schritte dokumentiert sind und alle den aktuellen Stand eintragen. Hier arbeiten wir mit den Ampelfarben grün (erledigt), gelb (läuft) und rot (Alarm).

Die Spannung steigt am Tag vorher. Da kommen Fragen, z.B. „Wie reagiere ich, wenn ein Kind nicht mitmachen will?“, auf.

Am Ende der Veranstaltung sind alle erschöpft – aber glücklich, dass alles ohne größere Dramen oder Pannen geklappt hat. Es ist eine Herausforderung für die Azubis, sich sechs Stunden um die Kinder zu kümmern und Verantwortung zu übernehmen.

Wir haben mit diesem Projekt nur positive Erfahrungen gemacht.

Autorin:
Petra Mayer-Seitz, Assistentin der Geschäftsführung bei der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Sie möchten keinen meiner Blogartikel versäumen?
Dann melden Sie sich jetzt zum Blogabo an. Damit erhalten Sie eine Mail, sobald ein neuen Beitrag online ist. Dieser Service ist kostenlos. Es erscheinen etwa zwei Artikel pro Monat. Natürlich können Sie sich jederzeit mit einem Klick am Ende der Bloginfo aus dem Verteiler abmelden.

Noch ein Hinweis zum Datenschutz: Ihre persönlichen Daten werden von Sabine Bleumortier ausschließlich zum Versand des Blogabos verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Impressum, Datenschutzerklärung


P.S. Sie abonnieren hier den Blog, nicht den Newsletter für Ausbilder.

Onlinekurse für Ausbilder
Newsletter für Ausbilder
Halten Sie Ihr Ausbilder-Wissen auf dem aktuellen Stand. Lassen Sie sich keine Tipps entgehen.

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter für Ausbilder!

Dieser ist kostenlos und erscheint alle drei Monate.
Als Dankeschön für Ihr Newsletterabo erhalten Sie das E-Book:
"20 Checklisten für Ausbilder".
Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters wieder aus dem Verteiler abmelden.
Impressum, Datenschutz
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTUwcHgiIGFsbG93dHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE1NjUvM2ExODQ0YzI2NS9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sIj48L2lmcmFtZT4=
Newsletter für Ausbilder
Halten Sie Ihr Ausbilder-Wissen auf dem aktuellen Stand. Lassen Sie sich keine Tipps entgehen.

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter für Ausbilder!

Dieser ist kostenlos und erscheint alle drei Monate.
Als Dankeschön für Ihr Newsletterabo erhalten Sie das E-Book "20 Checklisten für Ausbilder".
Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters wieder aus dem Verteiler abmelden.
Impressum, Datenschutz
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTIwcHgiIGFsbG93dHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE1NjUvM2ExODQ0YzI2NS9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sIj48L2lmcmFtZT4=