Azubiprojekt “Jugendfarm“ bei STEAG (Praxisbeitrag Ausbilder)

by | Nov 9, 2021 | Allgemein, Praxisbericht Ausbilder für Ausbilder | 0 comments

Aktivitäten wie soziales Engagement, Umweltschutz oder Angebote für Mitarbeiter:innen werden bei STEAG seit Jahrzehnten aktiv praktiziert und bieten tolle Erfahrungen und Erlebnisse für die Auszubildenden.

Azubiprojekt Aktionstag „Jugendfarm“

Azubiprojekt bei der STEAG

Bildquelle: STEAG

Ein besonderes Projekt ist seit 2013 der jährliche Aktionstag „Jugendfarm“ für Schüler:innen einer Grundschule in Essen. Die Auszubildenden verschiedener STEAG-Standorte an Rhein und Ruhr gestalten zusammen einen Vormittag rund um das Thema „Energie“ für ca. 40 Grundschulkinder. Für verschiedene Themenbereichen aus dem Bereich Erneuerbare Energien, z. B. Wind, Wasser, Sonne und Wiederverwertung haben unsere Auszubildenden spannende Stationen zum Mitmachen und Lernen vorbereitet.

An einer Station wird das Thema Gips als Nebenprodukt von Kraftwerksprozessen vorgestellt. Die Verwertung von Abfallprodukten und die Wichtigkeit eines umweltschonenden Naturkreislaufes wurden dabei erklärt. Die Kinder überlegen gemeinsam, woher sie Gips von zuhause kennen. Gleichzeitig können die Kinder mit Hilfe unserer Auszubildenden ihre Hände als Gipsabdruck anfertigen und bemalen.

Nachhaltigkeit im Azubprojekt

Mit einer solarbetriebenen Pumpe kann an einer anderen Station ein Springbrunnen aktiviert werden. Eine einfache Windrad-Konstruktion machte per angeschlossener Glühbirne die Intensität des gewonnenen Stroms erfahrbar. Das Windrad wurde von unseren gewerblichen Auszubildenden eigenständig gebaut.

Abgeschlossen wird der Aktionstag mit einem gemeinsamen Grillen und einem Energiequiz, bei dem alle Schüler:innen eine Energie-Urkunde erhalten.

Gemeinsames Projekt mit Azubis verschiedener Standorte

Für mich sind es zwei Aspekte, die das Projekt so besonders machen: Zum einen können wir  Auszubildende von verschiedenen Standorten für ein gemeinsames Projekt begeistern. Zum anderen können wir hier in einem eher spielerischen Umgang den Schüler:innen die Prinzipien der Themen rund um Erneuerbare Energien vermitteln.

Die Idee zu dem Aktionstag kam von den Auszubildenden selbst. Die gesamte Organisation von der Gruppeneinteilung über den Einkauf und Aufbau bis hin zur Begleitung der Kinder durch den Tag übernehmen die Azubis ebenfalls und haben dabei Unterstützung von den Ausbildern und dem Bereich Compliance.

Learnings im Azubiprojekt

Im Projekt lernen die Auszubildenden, Themen aus ihrem Berufsalltag für eine jüngere Generation vereinfacht zu erklären. Dafür müssen sie auch selbst jedes Jahr prüfen, welche Fortschritte oder Änderungen es im Bereich Erneuerbare Energien im Unternehmen gibt. Im Umgang mit den Kindern bekommen sie Unterstützung von den Lehrerinnen und Lehrern der Grundschule, aber sie lernen auch, wie sie die Kinder selbst motivieren und begeistern.

 

Azubiprojekt bei STEAG Kati Stiemert

Bildquelle: privat/Kati Stiemert

Autorin:
Kati Stiemert
Referentin Personalentwicklung bei der STEAG GmbH

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Onlinekurse für Ausbilder
Newsletter für Ausbilder
Halten Sie Ihr Ausbilder-Wissen auf dem aktuellen Stand. Lassen Sie sich keine Tipps entgehen.

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter für Ausbilder!
Dieser ist kostenlos und erscheint alle 2 Monate.
Als Dankeschön für Ihr Newsletterabo erhalten Sie das E-Book:
20 Checklisten für Ausbilder
Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters wieder aus dem Verteiler abmelden.
Impressum, Datenschutz
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTUwcHgiIGFsbG93dHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE1NjUvM2ExODQ0YzI2NS9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sIj48L2lmcmFtZT4=
Newsletter für Ausbilder
Halten Sie Ihr Ausbilder-Wissen auf dem aktuellen Stand. Lassen Sie sich keine Tipps entgehen.

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter für Ausbilder!
Dieser ist kostenlos und erscheint alle zwei Monate.
Als Dankeschön für Ihr Newsletterabo erhalten Sie das E-Book:
20 Checklisten für Ausbilder
Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters wieder aus dem Verteiler abmelden.
Impressum, Datenschutz
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTIwcHgiIGFsbG93dHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE1NjUvM2ExODQ0YzI2NS9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sIj48L2lmcmFtZT4=
Sie möchten keinen Blogartikel versäumen?
Dann melden Sie sich jetzt zum Blogabo an. Damit erhalten Sie eine Mail, sobald ein neuer Beitrag online ist - kostenlos etwa zwei Mal pro Monat. Natürlich können Sie sich jederzeit mit einem Klick am Ende jeder Mail aus dem Verteiler austragen.
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE2MzcvYjg4ZmU4N2I4Zi9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sP19nPTE1OTk4Mzk1OTYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI1NTAiPjwvaWZyYW1lPg==
Datenschutz: Ihre persönlichen Daten werden von Sabine Bleumortier ausschließlich zum Versand des Blogabos verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Impressum, Datenschutzerklärung

P.S. Sie abonnieren hier den Blog, nicht den Newsletter für Ausbilder.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung.
Sie möchten keinen Blogartikel versäumen?
Dann melden Sie sich jetzt zum Blogabo an. Damit erhalten Sie eine Mail, sobald ein neuer Beitrag online ist - kostenlos etwa zwei Mal pro Monat. Natürlich können Sie sich jederzeit mit einem Klick am Ende jeder Mail aus dem Verteiler austragen.
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdDRmYzM5Mjk5LmVtYWlsc3lzMWEubmV0LzgxLzE2MzcvYjg4ZmU4N2I4Zi9zdWJzY3JpYmUvZm9ybS5odG1sP19nPTE1OTk4Mzk1OTYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI1NTAiPjwvaWZyYW1lPg==
Datenschutz: Ihre persönlichen Daten werden von Sabine Bleumortier ausschließlich zum Versand des Blogabos verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Impressum, Datenschutzerklärung
P.S. Sie abonnieren hier den Blog, nicht den Newsletter für Ausbilder.