Praxisorientiert – Glaubwürdig - Professionell

Vorträge und Keynotes für die betriebliche Ausbildung

Vorträge von der Ausbildungsexpertin

Sabine Bleumortier VorträgeSie planen im Ausbildungsbetrieb einen Veranstaltung für Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte, ausbildende Fachkräfte, Mitarbeiter, Führungskräfte oder Auszubildende? Oder organisieren Sie eine Konferenz für Personaler, eine Jahrestagung, ein Verbandstreffen oder eine Messe für Ausbilder? Und Sie suchen noch ein Highlight?

Mit meinen praxisorientierten und interaktiven Vorträgen rund um die Berufsausbildung lockere ich Ihren Event auf und sorge zudem dafür, dass die Zuhörer viele Impulse für den Ausbildungsalltag mitnehmen können. Auch hier werden Ausbilder zu Azubiflüsterern.

Sabine Bleumortier als Rednerin erleben

Schauen Sie sich die zwei Videos von mir als Ausbildungsexpertin an oder werfen Sie einen Blick auf einige Statements zu den Vorträgen rund um die Berufsausbildung.

Vortragsthemen rund um die Berufsausbildung

Mit diesen Themen bringen Sie frischen Schwung in die Ausbildung und nehmen viele Impulse mit.

Weitere Einblicke in die Vortragsthemen rund um die Berufsausbildung und Informationen zu mir als Rednerin finden Sie im ausführlichen Speakingprofil.

Vorträge für Ausbilder: Was Azubibetreuer wissen müssen

Hilfe, ein Azubi kommt! – Wie Sie zum Azubiflüsterer® werden

DER VORTRAG ZUM BUCHWas Azubibetreuer wissen müssen

 

Der Vortrag zeigt den Weg zum Azubiflüsterer® in fünf Schritten auf und erklärt die wichtigsten Themen, die ausbildende Fachkräfte kennen müssen. Die Analogie zur Hundebetreuung macht vieles klarer und regt zum Schmunzeln an. Tipps und Beispiele aus der Praxis erleichtern die Umsetzung in den Ausbildungsalltag.
Dann macht Ausbilden Spaß – dem Azubibetreuer und dem Auszubildenden.

Zielgruppe: alle Mitarbeiter, die Auszubildende betreuen, Ausbildungsbeauftragte, ausbildende Fachkräfte

Generation Y und Z – Zwei Generationen voller Erwartungen: Und was erwartet die Unternehmen?
Gen Z Vortrag Sabine BleumortierWelche Einstellungen, Wünsche und Werte haben unsere Auszubildenden? Und was bedeutet das für Ausbildungsbetriebe? Der Vortrag gibt einen Einblick in Leben und Denken unseres Nachwuchses – der Generationen Y und Z – und zeigt Handlungsempfehlungen auf.
Dabei wird das Verständnis für die Jugendlichen erhöht und ein besseres Zusammenarbeiten über Generationen hinweg ermöglicht.

 

 

 

Zielgruppe: Ausbildungsleiter, Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte, ausbildende Fachkräfte, Führungskräfte, Geschäftsführer, alle Mitarbeiter eines Unternehmens

Von der Hundeerziehung zum Azubiflüsterer® – wie Sie Ihren Auszubildenden erziehen
Wie Sie Ihren Auszubildenden erziehenDie Keynote schärft den Blick für den Erziehungsauftrag in der Ausbildung. Die Teilnehmer erkennen so manche Ursachen für bisherige Probleme mit Ihren Auszubildenden.
Fünf Erziehungstipps für den Ausbildungsalltag erleichtern zukünftiges Ausbilden und können sofort umgesetzt werden.

 

 

 

Zielgruppe: Ausbildungsbeauftragte, ausbildende Fachkräfte, alle Mitarbeiter, die Auszubildende betreuen

Auf Augenhöhe ausbilden - was bedeutet das eigentlich?

Augenhöhe Ausbildung VortragDer Begriff „Augenhöhe“ ist gerade in aller Munde. Aber was bedeutet das eigentlich genau? Wie können wir mit Auszubildenden auf Augenhöhe kommunizieren? Kann gleich die gesamte Ausbildung auf eine völlige Gleichberechtigung ausgerichtet werden?

Im Vortrag wird anhand vieler praktischer Beispiele erklärt, wie „Augenhöhe“ von Ausbildern wie Auszubildenden gelebt werden kann – und welche Grenzen es gibt.

 

Zielgruppe: Ausbildungsleiter, Ausbilder, ausbildende Fachkräfte, Führungskräfte, Geschäftsführer, alle Mitarbeiter eines Unternehmens

Motivierte Ausbilder = Motivierte Auszubildende? – Wie Sie sich und Ihre Auszubildenden motivieren
Auszubildende motivieren VortragWas hat die eigene Motivation mit der Motivation der Auszubildenden zu tun? Darum geht es in diesem Vortrag. Es werden Grenzen und Möglichkeiten der Motivation von Auszubildenden aufgezeigt.
Zudem erhalten die Zuhörer viele praktische Tipps für die eigene Motivation als Ausbilder oder ausbildende Fachkraft und verlassen den Vortrag motiviert. So kann der Funke der Begeisterung schnell zum Auszubildenden überspringen.

 

 

 

Zielgruppe: Ausbildungsleiter, Ausbilder, Ausbildungsreferenten, Ausbildungsverantwortliche, Azubibetreuer

Wie sag ich`s meinem Azubi? – Gesprächsführung mit Auszubildenden für Azubiflüsterer®
Kommunikation in der Ausbildung VortragMit den Auszubildenden richtig zu kommunizieren ist für die Zusammenarbeit und Förderung des Auszubildenden enorm wichtig. Viele sind allerdings unsicher, welche Themen wie angesprochen werden können. Und so manches kritische Gespräch wird lieber vertagt.
Im Vortrag erhalten die Teilnehmer Tipps, wie und mit welchen Methoden Feedbackgespräche erfolgreich geführt werden. Diese Impulse sorgen für mehr Vertrauen in die eigenen Kommunikationsfertigkeiten und unterstützen die Weiterentwicklung unserer Auszubildenden.

 

 

 

Zielgruppe: Ausbildungsleiter, Ausbilder, ausbildende Fachkräfte, Azubibetreuer

Vorträge für Ausbilder und Auszubildende zu Umgangsformen

Knigge für Ausbilder – wie Sie Auszubildende begeistern und zum attraktiven Ausbildungsbetrieb werden
Vortrag Umgangsformen AusbilderAusbildungsbetriebe erwarten gute Umgangsformen von ihrem Nachwuchs. Aber wie sieht es mit den eigenen Umgangsformen aus? Sind diese immer optimal? Leider nein, wie die Ausbildungsexpertin Sabine Bleumortier aus eigener Erfahrung weiß.
Im Impulsvortrag zeigt sie auf, wie Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte wertschätzendes Verhalten gegenüber ihren Auszubildenden zeigen, dadurch begeistern und zum attraktiven Ausbildungsbetrieb werden.

Zielgruppe: Ausbildungsleiter, Ausbildungsverantwortliche, ausbildende Fachkräfte, Ausbilder, Führungskräfte

Gut ankommen! – Mit modernen Umgangsformen zum Ausbildungserfolg
Umgangsformen Auszubildende VortragNicht nur, aber auch in der Berufswelt sind gute Umgangsformen enorm wichtig. Wie zeige ich respektvolles Verhalten? Ist meine Kleidung angemessen? Wer grüßt zuerst und wem gebe ich die Hand? Und was mache ich, wenn doch mal etwas schief läuft?
Viele Fragen, auf die im interaktiven Vortrag eingegangen wird. Die 10 Knigge-Tipps können die Auszubildenden schnell umsetzen und ihren Ausbildungsbetrieb damit begeistern.

Zielgruppe: Auszubildende, Duale Studenten, Schüler

Vorträge zum Ausbildungsmarketing und zur Azubibindung

Ausbildungsmarketing für Azubiflüsterer® – wie Sie Schüler für Ihren Ausbildungsbetrieb begeistern
AzubimarketingJammern über fehlende Bewerbungen und unbesetzte Ausbildungsplätze hilft nicht weiter. Um die junge Generation überzeugend anzusprechen, müssen Ausbildungsbetriebe als attraktives Unternehmen mit spannenden Berufen auf sich aufmerksam machen.
Welche Instrumente des Ausbildungsmarketings sind sinnvoll? Muss eine Seite auf Facebook sein? Was spricht Jugendliche an? Das fragen sich Betriebe heute. Im Vortrag erhalten die Teilnehmer Einblick in die Möglichkeiten des erfolgreichen Ausbildungsmarketings für kleines wie größeres Budget und entscheiden anschließend was sie umsetzen möchten.

Zielgruppe: Ausbildungsleiter, -referenten, -verantwortliche

Wie Azubiflüsterer® Auszubildende an ihr Unternehmen binden - vor, während und am Ende der Ausbildungszeit
Passende AAzubibindung Vortraguszubildende zu finden, ist nicht einfach, diese schon nach Vertragsabschluss an den Ausbildungsbetrieb zu binden auch nicht. Anschließend stellt sich die Frage, wie Sie die Ausbildung gestalten können, um Auszubildende am Ende der betrieblichen Ausbildung nicht zu verlieren.
Sehen Sie die Ausbildung als Heimathafen! Im Vortrag erfahren Sie, was das bedeutet und an welcher Stelle Azubiflüsterer ansetzen, um Auszubildende an ihr Unternehmen zu binden.

Zielgruppe: Ausbildungsleiter, Ausbilder, Ausbildungsreferenten, Ausbildungsverantwortliche