„Nachhaltigkeit ist mir wichtig. Apps und Videoimpulse zur Seminarnachbereitung unterstützen die Umsetzung in den Ausbildungsalltag.“

Refresher für Ausbildungsbeauftragte

Wie Sie zum Azubiflüsterer® werden – Von der Hundeerziehung zum Azubiflüsterer

So mancher Ausbildungsbeauftragte betreut schon seit vielen Jahren Auszubildende. Dabei kann es sein, dass manche Verhaltensweisen bei der jungen Generation nicht zielführend sind und diese optimiert werden können. Und auch in der Berufsausbildung hat sich Einiges geändert. Das Refresher-Training unterstützt langjährige wie neue Azubibetreuer in ihrer Funktion und macht diese zum Azubiflüsterer.

Das Wissen der Ausbilder wird in diesem Training aufgefrischt. Neben dem Umgang mit Jugendlichen (Generation Z), der neuen Rolle des Ausbildungsbeauftragten (vom Fachausbilder zum Coach) und der Führung von Auszubildenden, gehen wir auch auf moderne Lehrmethoden ein. Die Gesprächsführung mit Auszubildenden, das Beurteilungsgespräch und die Motivation von Auszubildenden sind zudem Thema dieser Ausbilderqualifizierung. Auch rechtliche Grundlagen sind Teil im Seminar für Azubibetreuer.

Im Training zum Buch „Hilfe, ein Azubi kommt! Was Azubibetreuer wissen müssen“ wird auf Wunsch auch die Analogie zur Hundeerziehung aufgegriffen.

Inkl. Seminarnachbereitung per Video

Mehr Nachhaltigkeit mit Videoimpulsen nach dem Seminar.

{

Frau Bleumortier hat mit uns in einem gelungenen zweitägigen Training einen anschaulichen Wegweiser erarbeitet. Aufgrund der praxistauglichen Tipps wird jede/r Ausbildungsbeauftragte sehr viel in die Ausbildungsbetreuung umsetzen können.“
(Doris Focken, Landkreis Cloppenburg)