Ausbildungsbegeisterung (er)leben:
Werden Sie Azubiflüsterer®.

Azubi-Spiegel

 

2016 hat EUCUSA gemeinsam mit dem Partner lehrlingspower.at den Lehrlings-Spiegel für Österreich entwickelt, ein Werkzeug zur Messung der Zufriedenheit speziell von Lehrlingen (Auszubildenden) mit deren Arbeits- und Ausbildungssituation. Die Erhebung erfolgt unabhängig und anonym und gibt Ausbildern die Möglichkeit, Verbesserungspotenziale zu erkennen.

Der Fragebogen ist Anfang 2017 gemeinsam mit Sabine Bleumortier – ERFOLGREICH AUSBILDEN für den Einsatz in Deutschland optimiert worden.

Was soll mit dem Azubi-Spiegel erreicht werden?

  • Die Zufriedenheit der Auszubildenden wird unabhängig und anonym abgefragt.
  • Ausbildende Unternehmen erhalten strukturiertes Feedback, wie ihre Auszubildenden ihre Arbeits- und Ausbildungssituation empfinden.
  • Stärken und Verbesserungspotenziale werden erkannt, die Erkenntnisse geben die Möglichkeit zu wirksamer Verbesserung im Ausbildungsbetrieb.
  • Durch Benchmarking ist ein Vergleich mit anderen Ausbildungsbetrieben möglich.

Zusatznutzen für Ausbilder, Unternehmen und die Öffentlichkeit

  • Auszubildende profitieren durch die wertschätzende Art der Befragung, Ihre Meinung wird als wichtig und wertvoll angesehen.
  • Die spezifischen Bedürfnisse von Auszubildenden in Unternehmen und Organisationen werden ernst genommen und dienen zur Verbesserung von Arbeits- und Ausbildungssituation.
  • Ausbilder profitieren vom Wissen über die Hotspots.
  • Organisationen können die positive Multiplikationswirkung im Rahmen ihrer Employer Branding Maßnahmen nützen.
  • Das Image der betrieblichen Ausbildung wird durch transparente Berichterstattung über das landesweite Gesamtergebnis kontinuierlich aufgewertet.
  • Auswertungen können während des Kalenderjahres per Quartalsende erstellt werden.

Namhafte Unternehmen bei der Entwicklung des Lehrlings-/ und Azubi-Spiegels unterstützt. Dieses Befragungsinstrument ist daher besonders praxistauglich und bildet die Bedürfnisse von Ausbildern und Organisationen optimal ab.

Welche Befragungsmedien gibt es? Und wie wird die Anonymität garantiert?

Mit einem Zugangscode (die Verteilung erfolgt durch die Ausbilder) kann der Fragebogen online ausgefüllt werden. Durch den Zugangscode kann EUCUSA die Antworten einem bestimmten Unternehmen zuordnen, weiß aber nicht, welche Person den Fragebogen ausgefüllt hat. Die Antworten werden somit anonym ausgewertet.

Die Teilnahme ohne Internet-Zugriff ist ebenfalls möglich. Dazu steht ein Fragebogen als pdf-Version zur Verfügung, der ausgedruckt und ausgefüllt an EUCUSA gesendet werden kann.

 

Mehr Info zum Azubi-Spiegel (Deutschland)

Mehr Info zu Sabine Bleumortier – ERFOLGREICH AUSBILDEN

Mehr Info zum Lehrlings-Spiegel (Österreich)

 

Kontakt für Rückfragen:

Mario Filoxendis (EUCUSA)

Sabine Bleumortier (ERFOLGREICH AUSBILDEN)

Robert Frasch (lehrlingspower.at)